BoMp! Für Seniorenheime

Zeit für Erinnerungen

Die Freude an der Musik – Singen, Muszieren, Bewegen, – bereichert den Alltag. Erinnerungen und alle Sinne bleiben wach. Gemeinsam musizieren, sich bewegen und tanzen stärkt die Verbundenheit mit dem Eigenen und dem Miteinander. Damit das Leben in seiner Vielfalt lebenswert bleibt.Wir wissen: Musik schafft Wohlbefinden. Nicht nur für die Senioren, sondern auch für die Pflegenden.  

Was gut ist fürs Herz, ist auch gut fürs Gehirn

Das BoMp Konzept Musik und Generation stellt den alten Menschen mit seinen Wünschen und Bedürfnissen in den Mittelpunkt und behält auch die kurzen gemeinsamen Momente im Pflegalltag im Blick. Berührung und Beziehung sind nicht nur Teil des musikalischen sondern auch des alltäglichen Miteinanders. Deswegen steht besonders die Macht der Berührung im Fokus unserer Konzepte.